Aktuelles Projekt:

Video-Installation "Nachtgarten"

von Gerald Herlbauer und Eva Bischof (4youreye), Atelier Markgraph und Katrin Orth
im Frankfurter Palmengarten
erlebbar bis 20. April. jeweils von 21h-23h.

Die raumgreifende live bespielbare Video-Installation "Nachtgarten" verwandelt den Musikpavillon Im Frankfurter Palmengarten in einen nächtlichen Lichtspielort. Thema des international bekannten Wiener Visualisten-Duos 4youreye alias Gerald Herlbauer und Eva Bischof, zusammen mit dem Frankfurter Atelier Markgraph ist die Natur der Nacht. Die Projektionen werden von Sound, Gedichten und Texten begleitet und durch Makro-Scans der Aschaffenburger Videokünstlerin Katrin Orth ergänzt. Die Installation ist begehbar, die am Eingang verteilten Kopfhörer bringen Sound und Texte unmittelbar zum Publikum.
Das nächste gemeinsame Projekt von 4youreye und Orth ist die 70 Meter mal 40 Meter große Fassadenprojektion auf des Atomkraftwerk Zwentendorf am 25.und 26.Mai 2012 im Rahmen des Tomorrow Festivals. Das AKW Zwentendorf ist baugleich mit dem Fukoshima Reaktoren ist  ging aber nie ans Netz. Katrin Orth wird dort ihre Videoinstallation "Nature Scene" zeigen die 2011 im Kulturzentrum Sakog bei Salzburg und in der Wiener Media Opera in Coopertion mit 4youreye aufgeführt wurde. Die Installation "Nature Scene" hat die Geschichte der Atomkraft zum Thema und wird in Zwentendorf in einer neu überarbeiteten Fassung zu sehen sein.

Links:
http://www.4youreye.at
http://www.markgraph.de
http://www.luminale.de